"INKA"-Forum 2016:
Alle Vorträge, Videos, Bilder,
Infos zu den Wettbewerbs-
Preisträgern und mehr
auf der Rückblick-Seite.

Teilnahmebedingungen

Am Wettbewerb teilnehmen können Unternehmen, die Print- und Online-Kataloge/-Shops, mobile Kataloge/Shops, Produktbroschüren oder Datenblätter für die B2B-Kommunikation technischer Produkte (neben anderen Medien für die Produktkommunikation) mit mindestens 100 Artikeln in deutscher und/oder englischer Sprache erstellen und ihren Geschäftssitz oder eine Niederlassung in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder in der Schweiz haben.

Bewertung und Platzierung von Medien, die keine Nominierung erreichen, werden nicht bekannt gegeben. Die Teilnehmer erklären sich mit der elektronischen Speicherung ihrer personenbezogenen Daten zur Verwaltung/Organisation ihrer Teilnahme am Wettbewerb einverstanden gemäß Bundesdatenschutzgesetz. Sämtliche Kosten, die durch die Teilnahme am Wettbewerb entstehen (z. B. Reisekosten zur Preisverleihung), tragen die Teilnehmer selbst. Die Entscheidungen der Jury sind endgültig, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit Einreichen eines Mediums erkennen die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen verbindlich an und erteilen ihr Einverständnis für die öffentliche Präsentation ihres Beitrags (gilt nur für Gewinner und Nominierte) und für die – auch teil- bzw. ausschnittsweise – Veröffentlichung der eingereichten Unterlagen (z. B. Präsentation von einzelnen Inhalten des Mediums).

Bei der Einreichung von Medien bzw. Wettbewerbsbeiträgen durch Dienstleister wird die Zustimmung des Kunden (Hersteller oder Händler) vorausgesetzt. Im Falle einer Auszeichnung ist die Anwesenheit eines Vertreters des Kunden bei der Preisverleihung erwünscht. Der Eintritt ist für eine Person je Einreichung kostenfrei.

Die Teilnehmer erklären, den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter freizustellen, die aus Verletzungen von Urheberrechten, gewerblichen Schutzrechten, Geschäftsgeheimnissen oder sonstigen Rechten durch die eingereichten Medien geltend gemacht werden können.

Die Teilnahmegebühr (exkl. MwSt.) für den Wettbewerb beträgt für das Platzierungs-Profil 195,– € (Frühbucher: 150,– €) sowie für das Stärken-Schwächen-Profil 695,– € (Frühbucher: 600,– €). Der Preis für eine ausschließliche Teilnahme am »INKA« für die beste Produkt-Gesamtkommunikation beträgt 585,– € (Frühbucher: 450,– €). Frühbucherpreise gelten bis 30. Juni 2015.

Änderungen und Ergänzungen zu den Teilnahmebedingungen bleiben vorbehalten.